Radfreunde Hip - Forum

Forums-Ausgangsseite

log in | registrieren

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
Michael Dehler(R)

E-Mail

Nürnberg Nord,
15.04.2019, 15:53
 

Team Radsport Buchstaller erster MTB Sieg 2019 (Rennen)

Das erste Rennen des Jura-MTB-Cup 2019 fand am Sonntag, 14.04.2019 in Painten statt. Bei dem Rennen handelt es sich um ein Traditionsrennen, das seit vielen Jahren mit hohen Preisprämien lockt. Dementsprechend groß war das Starterfeld mit vielen Top-Fahrern. Bei Sonne, aber empfindlich kalten Temperaturen, war eine ca. 5km lange Runde mehrmals zu fahren. Früher galt der Kurs in Painten als MTB-Autobahn, ist nun aber streckentechnisch dem Trend gefolgt, dass der MTB-Sport fahrtechnisch immer anspruchsvoller wird.

[image]
Das Team Radsport Buchstaller war mit vier Fahrern am Start.

[image]
Viktoria Dehler (Jg. 2002 / 17 Jahre) hatte es mit einer echten Übermacht zu tun. Sie wurde als jüngerer U19 Jahrgang zusammen mit den Elite-Damen gewertet. Deshalb war es ihre Strategie, sich beim Start den Zuschauern als mutig zu präsentieren und fuhr anfangs ganz vorne mit. Das kostete natürlich viel Energie, was sich im weiteren Rennverlauf rächte. Ihr zusammenfassendes Statement -mit einem Schmunzeln- war: :-D :-D „lieber vorne verreckt, wie hinten verstecket“.:-D :-D

[image]
Emilia Dehler (Jg. 2004 / 14 Jahre) dominierte ihre Altersklasse eindeutig, allerdings gab es nicht sehr viele Starterinnen. Ihre Leistungsfähigkeit zeigte sie dadurch, dass sie -:lookaround: :lookaround: selber überrascht:lookaround: :lookaround: - einigen Starterinnen des U19w- und Elite weiblich-Rennens überholte, die mit ihrer Altersklasse gemeinsam gestartet wurden. Hochverdient wurde sie Siegerin der U17w.

Die Senioren3-Fahrer Holger Welzenbach (Jg. 68) und Michael Dehler (Jg.69) starteten in der allgemeinen Seniorenklasse, in der die Senioren 2 (ab 40J.) und Senioren 3 (ab 50J.) gemeinsam gewertet werden.

[image]
Holger Welzenbach bestritt das Rennen aus dem normalen Training heraus, da er sich noch im Formaufbau befindet. Dementsprechend freute er sich über den positiven Verlauf des Rennens und der 6.besten Senioren3-Fahrzeit. Das ist eine super Basis für die kommenden MTB Rennen.

[image]
Michael Dehler war nach erfolgreichen Ausflügen auf der Straße gespannt, was bei MTB geht. Konstant konnte er in den gefahrenen 5 Runden eine hohe Leistung abrufen und wurde mit einem 8. Platz bzw. der 2.besten Senioren3-Fahrzeit belohnt. Auch hier können weitere Herausforderungen auf dem MTB folgen.

Ein weiteres tolles Radsportwochenende, diesmal auf dem MTB bei einem XC-Rennen. Vielen Dank an alle Beteiligten, besonders Katja Dehler für die Betreuung und dem Veranstalter für die tolle Veranstaltung.

PS: Im Team Radsport Buchstaller gibt es ja einige vielversprechende und leistungsstarke MTB-XC Fahrer (jung und alt). Wäre toll, wenn das Team in größerer Mannschaftsstärke bei den bald folgenden

zurück zum Board
Thread-Ansicht  Mix-Ansicht  Reihenfolge
4594 Postings in 1907 Threads, 213 registrierte User, 43 User online (0 reg., 43 Gäste)
Radfreunde Hip - Forum | Kontakt
RSS-Feed
powered by jsolutions